足球比分,即时比分直播

图片

Stellenausschreibungen

Die HafenCity Universit?t 足球比分,即时比分直播 - Universit?t für Baukunst und Metropolenentwicklung (HCU) - ist eine thematisch auf die gebaute Umwelt fokussierte Hochschule. Die HCU vereint unter einem Dach alle Aspekte des Bauens in Gestaltung und Entwurf, Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie Geistes- und Sozialwissenschaften. Die HCU ist konsequent interdisziplin?r organisiert. Zu der besonderen Qualit?t der Universit?t geh?rt, dass alle Fachgebiete in Forschung und Lehre integriert betrachtet werden. Anwendungsbezug, technisches Wissen, multiperspektivische Reflexionen und gestalterische Kreativit?t sind die Charakteristika der Ausbildung an der HCU.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Aktuelle Stellenausschreibungen

An der HafenCity Universit?t 足球比分,即时比分直播 ist schnellstm?glichst folgende Stelle als?Wiss. Mitarbeiter:in - Leitung Projektmanagement und -koordination im Forschungsverbundprojekt DZM & SBMuW?(Entgeltgruppe 14 TV-L) zur Unterstützung in der Forschung in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist befristet bis zum 31.12.2026.

IHRE AUFGABEN

Sie...

  • unterstützen die Gesamtprojektleitung im Rahmen des Gesamtvorhabens HAWICC im DZM sowie Mitarbeitende bei der organisatorischen und inhaltlichen Planung des DZM
  • übernehmen die Projektsteuerung sowie für die planungsgerechte Erreichung von Meilensteinen und der Sichtbarmachung des Projektes
  • fungieren als Schnittstelle zwischen Projektpartner:innen (auch in anderen DZM-Kontexten) und dem, bzw. zukünftig den, Projektteam(s) sowie der Verwaltung der?Universit?t und unterstützen die Projektteams im agilen Projektmanagement sowie bei der Strukturierung und Gesamtplanung der Verbundprojekte
  • haben den ?berblick über die Gesamtheit?des Projektes sowohl organisatorisch als auch in Forschungsfragen im Kontext auch weiterer HAWICC im DZM Projekte
  • halten stets die verwaltungstechnische Abwicklung und Vorgaben dieser im Blick; dazu z?hlt die Verantwortung über die Berichterstattung für den/die Projekttr?ger:in und die Steuerung des Projektbudgets im Hinblick auf Termin-, Leistungs- und Kostenziele

IHR PROFIL

Erforderlich

  • überdurchschnittlich abgeschlossene Promotion/ PhD im thematischen Kontext der ausgeschriebenen Stelle
  • Hochschulabschluss (Master oder gleichwertig) der Fachrichtung Management, Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Studienfachrichtung
  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Projekttr?ger:innen für Drittmittelprojekte und der Hochschulverwaltung sowie im Bereich der Projektkoordination anspruchsvoller transdisziplin?rer Forschungsvorhaben

Vorteilhaft

  • langj?hrige Gesamtprojekterfahrungen vorrangig in der Grundlagenforschung inkl. Projektkoordination und -steuerung
  • digitale Affinit?t und Kenntnisse der Office-Produkte und Content-Management-Systeme sowie von Statistiksoftware
  • sehr gutes Sprachgefühl, um komplexe Sachverhalte in Wort und Schrift für unterschiedliche Zielgruppen und Kan?le verst?ndlich und ansprechend zu formulieren sowie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Belastbarkeit, Selbstst?ndigkeit, Flexibilit?t und Konfliktf?higkeit, um in einer sich entwickelnden Universit?t proaktiv im Team arbeiten zu k?nnen sowie eine freundliche Art und ein sicheres souver?nes Auftreten und die Offenheit auf relevante Akteur:innen unterschiedlicher Organisationsstufen zuzugehen

Bewerbungsschluss: 07.06.2024

Wiss. Mitarbeiter:in - Leitung Projektmanagement und -koordination im Forschungsverbundprojekt DZM & SBMuW

Vollst?ndiger Ausschreibungstext zum Download:?

An der HafenCity Universit?t 足球比分,即时比分直播 ist im Bereich Bauingenieurwesen schnellstm?glichst folgende Stelle als?Wiss. Mitarbeiter:in im Projekt ?SBMUW - Smarte Bausysteme“?(Entgeltgruppe 13 TV-L) zur Unterstützung in der Forschung in Vollzeit zu besetzen. Die Vollzeitstelle ist unter Berücksichtigung betrieblicher Belange teilzeitgeeignet. Eine Teilzeitt?tigkeit setzt eine zeitliche Flexibilit?t hinsichtlich der Lage der Arbeitszeit voraus. Die Stelle ist befristet bis zum 31.12.2026.

IHRE AUFGABEN

  • Weiterentwicklung von Bauwerkssensoren
  • Planung, Durchführung und Auswertungen von zerst?rungsfreien Messungen
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Zwischen- und Abschlussberichten

IHR PROFIL

Erforderlich

  • Hochschulabschluss (Master oder gleichwertig) der Fachrichtung Physik, Informationstechnik, Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Studienfachrichtung
  • Kenntnisse im Bereich Faseroptik, Elektromagnetismus oder Akustik

Vorteilhaft

  • Kenntnisse in Simulationsumgebungen wie Ansys Hfss, Comsol Multiphysics
  • EDV-Kenntnisse, Kenntnisse der MS-Office Programme (Word, Excel, Power Point) sowie Programmierkenntnisse (Matlab, Python, Labview)
  • sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamf?higkeit, Zielorientierung sowie Verantwortungsbewusstsein
  • Interesse an der selbstst?ndigen Bearbeitung wissenschaftlicher Fragestellungen und am wissenschaftlichen Arbeiten

Bewerbungsschluss: 07.06.2024

Wiss. Mitarbeiter:in im Projekt ?SBMUW - Smarte Bausystme“

Vollst?ndiger Ausschreibungstext zum Download:?

An der HafenCity Universit?t 足球比分,即时比分直播 ist im Bereich Bauingenieurwesen schnellstm?glich folgende Stelle als?Wiss. Mitarbeiter:in im Projekt ?SBMUW - Smarte Bausysteme“?(Entgeltgruppe 13 TV-L) zur Unterstützung in der Forschung in Vollzeit zu besetzen. Die Vollzeitstelle ist unter Berücksichtigung betrieblicher Belange teilzeitgeeignet. Eine Teilzeitt?tigkeit setzt eine zeitliche Flexibilit?t hinsichtlich der Lage der Arbeitszeit voraus. Die Stelle ist befristet bis zum 31.12.2026.

IHRE AUFGABEN

  • Weiterentwicklung von Bauwerkssensoren
  • Planung, Durchführung und Auswertungen von zerst?rungsfreien Messungen an Stahlbetonbauteilen
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Zwischen- und Abschlussberichten

IHR PROFIL

Erforderlich

  • Hochschulabschluss (Master oder gleichwertig) der Fachrichtung Mechatronik, Verfahrenstechnik oder einer vergleichbaren Studienfachrichtung
  • Kenntnisse im Bereich Elektrotechnik, Sensorik, Signalaufbereitung und Verarbeitung

Vorteilhaft

  • praktische Erfahrung im Bereich des Betonlabors
  • Kenntnisse in Simulationsumgebungen wie Ansys Hfss, Comsol Multiphysics
  • EDV-Kenntnisse, Kenntnisse der MS-Office Programme (Word, Excel, Power Point) sowie Programmierkenntnisse (Matlab, Python, Labview)
  • sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamf?higkeit, Zielorientierung und Verantwortungsbewusstsein
  • Interesse an der selbstst?ndigen Bearbeitung wissenschaftlicher Fragestellungen sowie am wissenschaftlichen Arbeiten

Bewerbungsschluss: 07.06.2024

Wiss. Mitarbeiter:in im Projekt ?SBMUW - Smarte Bausystme“

Vollst?ndiger Ausschreibungstext zum Download:?

An der HafenCity Universit?t 足球比分,即时比分直播 ist im Bereich Bauingenieurwesen schnellstm?glich folgende Stelle als?Wiss. Mitarbeiter:in im Projekt ?SBMUW - Smarte Bausysteme“?(Entgeltgruppe 13 TV-L) zur Unterstützung in der Forschung in Vollzeit zu besetzen. Die Vollzeitstelle ist unter Berücksichtigung betrieblicher Belange teilzeitgeeignet. Eine Teilzeitt?tigkeit setzt eine zeitliche Flexibilit?t hinsichtlich der Lage der Arbeitszeit voraus. Die Stelle ist befristet bis zum 31.12.2026.

IHRE AUFGABEN

  • Weiterentwicklung von Bauwerkssensoren
  • Mitwirkung bei der Planung, Durchführung und Auswertungen von zerst?rungsfreien Messungen
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Zwischen- und Abschlussarbeiten

IHR PROFIL

Erforderlich

  • Hochschulabschluss (Master oder gleichwertig) der Fachrichtung Chemie, Chemieingenieurwesen oder einer vergleichbaren Studienfachrichtung
  • Kenntnisse im Bereich der Elektrochemie oder physikalischen Chemie

Vorteilhaft

  • Programmierkenntnisse (Matlab, Python, Labview)
  • Kennnisse in Simulationsumgebungen wie z.B. Comsol Multiphysics
  • EDV-Kenntnisse sowie Kenntnisse in den g?ngigen MS-Office Programme (Word, Excel, Power Point)
  • Interesse an der selbst?ndigen Bearbeitung wissenschaftlicher Fragestellungen und am wissenschaftlichen Arbeiten
  • Teamf?higkeit, Zielorientierung und Verantwortungsbewusstsein
  • sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Bewerbungsschluss: 07.06.2024

Wiss. Mitarbeiter:in im Projekt ?SBMUW - Smarte Bausystme“

Vollst?ndiger Ausschreibungstext zum Download:?

An der HafenCity Universit?t 足球比分,即时比分直播 ist schnellstm?glich folgende Stelle als?Wiss. Mitarbeiter:in im Projekt ?SBMUW - Smarte Bausysteme“?(Entgeltgruppe 13 TV-L) zur Unterstützung in der Forschung in Vollzeit zu besetzen. Die Vollzeitstelle ist unter Berücksichtigung betrieblicher Belange teilzeitgeeignet. Eine Teilzeitt?tigkeit setzt eine zeitliche Flexibilit?t hinsichtlich der Lage der Arbeitszeit voraus. Die Stelle ist befristet bis zum 31.12.2026.

IHRE AUFGABEN

  • umf?ngliche wirtschaftliche Analyse von entwickelten L?sungen sowie des kompletten Projektes
  • Recherchen zu wesentlichen Marktdaten Sensorik und Bauen sowie zu wesentlichen Forschungsergebnissen im Feld
  • Aufbereitung der Ergebnisse für Forschungstransfer
  • Erarbeitung von Schnittstellen

IHR PROFIL

Erforderlich

  • Hochschulabschluss (Master oder gleichwertig) der Fachrichtung Wirtschaftsingeni?eurwesen, ?konomie oder einer vergleichbaren Studienfachrichtung
  • Kenntnisse im Bereich von Mobilit?tsmodellen

Vorteilhaft

  • EDV-Kenntnisse sowie Kenntnisse in den g?ngigen MS-Office Programme (Word, Excel, Power Point)
  • Programmierkenntnisse (Matlab, Python und Labview)
  • Interesse an der selbst?ndigen Bearbeitung wissenschaftlicher Fragestellungen und am wissenschaftlichen sowie interdisziplin?ren Arbeiten
  • Teamf?higkeit, Verantwortungsbewusstsein und Zielorientierung
  • sichere Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift

Bewerbungsschluss: 07.06.2024

Wiss. Mitarbeiter:in im Projekt ?SBMUW - Smarte Bausystme“

Vollst?ndiger Ausschreibungstext zum Download:?

An der HafenCity Universit?t 足球比分,即时比分直播 ist im Bereich TGA mit Digitaler Infrastruktur schnellstm?glich folgende Stelle als?Wiss. Mitarbeiter:in? - TGA mit Digitaler Infrastruktur?(Entgeltgruppe 13 TV-L) zur Unterstützung in der Forschung und Lehre in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist auf 3 Jahre befristet.

IHRE AUFGABEN

Im Rahmen Ihrer wissenschaftlichen Qualifizierung übernehmen Sie im interdisziplin?ren und internationalen Team der Professur Digital City Science zentrale Verantwortung in der Rolle eines ?Creative Science Lead“. Mit starkem Interesse für Themen der urbanen Digitalisierung (Digital / Smart Cities) und Ihren starken F?higkeiten zu konzeptionellem Denken initiieren Sie innovative Forschungsvorhaben z.B. zur Entwicklung innovativer, datenbasierter Werkzeuge für Architektur, Stadtplanung und Stadtentwicklung, die im Team der Professur bearbeitet werden k?nnen. Sie treiben die wissenschaftlichen Aktivit?ten der Professur entscheidend voran, indem Sie Ihre kreativen, wegweisenden Ideen in Antr?ge für kooperative Projekte mit Partner:innen im In- und Ausland übersetzen. Innerhalb des Teams, in der Hochschule und darüber hinaus etablieren Sie strategische Arbeitsbeziehungen mit Akteur:innen aus Forschung, Entwicklung und Transfer. Sie bringen sich aktiv in die Partner:innen- und Projektnetzwerke der Professur ein und unterstützen die laufenden Projekte mit eigenen Kontakten, Kreativit?t und fachlichen Expertise. Eine führende Rolle übernehmen Sie bei der inhaltlichen Konzeption und Ausgestaltung explorativer Projekte im Themenfeld der digitalen Stadtforschung, an das sich auch Ihre fachliche Qualifizierung orientieren sollte. Mit Ihrem Promotionsvorhaben, das sich an diesem Themenspektrum inhaltlich orientieren sollte, qualifizieren Sie sich für die selbstst?ndige Forschungsarbeit an der Schnittstelle von Stadtentwicklung und Digitalisierung. Zudem vermitteln Sie Ihre Kenntnisse im Rahmen innovativer Lehrformate und tragen auf diese Weise aktiv dazu bei, die n?chsten Generationen digitaler Stadtforscher:innen auszubilden.

IHR PROFIL

Erforderlich

  • Hochschulabschluss (Master oder gleichwertig) in den Fachrichtungen Stadtplanung, Stadtentwicklung, Architektur oder einer vergleichbaren Studienfachrichtung
  • Nachweis der F?higkeit zum explorativen, wissenschaftlichen Arbeiten (Forschung, Lehre) im interdisziplin?ren, internationalen Kontext
  • Erfahrung in der Anbahnung und Begleitung komplexer interdisziplin?rer F&E-Verb?nde im internationalen Kontext (z.B.in EU-F?rderprogrammen, Drittmittelprojekten)

Vorteilhaft

  • Methoden und Werkzeuge zur Projektorganisation wie auch für das Innovations- und Wissensmanagement
  • Interesse für den Austausch mit Expert:innen aus den Bereichen Software Entwicklung, Data Science, interaktive Medientechnologien, gerne auch eigene Erfahrungen in diesen Feldern (z.B. GIS, Grasshopper, Python)
  • hohe Team- und Kommunikationsf?higkeit und strukturierte Arbeitsweise
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Bewerbungsschluss: 07.06.2024

Wiss. Mitarbeiter:in - TGA mit Digitaler Infrastruktur

Vollst?ndiger Ausschreibungstext zum Download:?

An der HafenCity Universit?t 足球比分,即时比分直播 ist die W2 Universit?tsprofessur "Stadt- und Regionalsoziologie" (m/ w/ d) zu besetzen.

IHRE AUFGABEN

  • Vertretung des Fachs der Stadt- und Regionalsoziologie in seiner gesamten Breite. Dies beinhaltet die Bearbeitung relevanter soziologischer Fragestellungen mit einer erkennbaren raumbezogenen und/oder planungsbezogenen Lehr- oder Forschungsorientierung.
  • Weiterentwicklung des Faches auf der Grundlage einer eigenst?ndige Forschungsagenda mit stadt- und regionalsozilogischen Forschungsschwerpunkten. Es wird erwartet, dass die: der künftige Stelleninhaber: in international sichtbar publiziert, Forschungsprojekte durchführt und hierfür Drittmittel einwirbt.
  • Entwicklung und Vertiefung von sozialwissenschaftlichen Querschnittsinitiativen in der HCU-Forschung.
  • ?bernahme von Modulen und Lehrveranstaltungen im Fachgebiet. Die: Der künftige Stelleninhaber: in lehrt insbesondere die Grundlagen der Stadt- und Regionalsoziologie sowie sozialwissenschaftlicher Zug?nge zu Stadtplanung, Stadtentwicklung und Raumproduktion, wissenschaftstheoretisch fundierte Forschungsmethodologie sowie qualitative und quantitative Methoden der Sozialforschung.
  • Betreuung von Abschlussarbeiten (Bachelor, Master) im Fachgebiet.
  • Von der: dem künftigen Stelleninhaber: in wird die aktive Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung erwartet.
  • Weitere dienstliche Aufgaben der Universit?tsprofessur ergeben sich aus § 12 HmbHG und der Funktionsbeschreibung.
  • § 12 Absatz 7 Satz 2 HmbHG findet Anwendung.

EINSTELLUNGSVORAUSSETZUNGEN

Wissenschaftliche Qualifikationen in der Stadt- und Regionalsoziologie mit Bezügen erkennbaren Bezügen zu Planung in Theorie und Praxis sowie zur empirischen Sozialforschung (quantitative und qualitative Methoden). Weitere Voraussetzungen ergeben sich aus § 15 HmbHG.

WEITERE ANFORDERUNGEN

  • Erwartet wird zudem in Forschung und Lehre insbesondere eine Auseinandersetzung mit aktuellen Herausforderungen internationaler Stadtentwicklung aus stadt- und regionalsoziologischer Sicht (Migration, Segregation, Transformation von Wohnungs- und Arbeitsm?rkten, Ausdifferenzierung von Lebensstilen und Haushaltsformen u.?.).
  • Erfahrungen in der internationalen und interdisziplin?ren Zusammenarbeit in Forschung und Lehre sind ausdrücklich erwünscht.
  • Nachgewiesene Lehrkompetenz (durch bereits realisierte und evaluierte eigenverantwortliche Hochschullehre von mindestens 2 Jahren) sind ebenso erforderlich wie die Bereitschaft zu interdisziplin?rer Lehre in englischer Sprache.

Bewerbungsschluss: 03.06.2024

W2 Universit?tsprofessur "Stadt- und Regionalsoziologie" (m/ w/ d)

Vollst?ndiger Ausschreibungstext zum Download:?

An der HafenCity Universit?t 足球比分,即时比分直播 ist die W1 Universit?tsprofessur (mit Tenure-Track zu W2) ?Digitale Stadtentwicklung und Urbane Daten“ (m/w/d) zu besetzen.

Aufgaben der Professur:

Stadtentwicklung und -planung sind ein breit gef?chertes, inter- und transdisziplin?res Arbeitsgebiet. Als Kernbestandteil der kommunalen Selbstverwaltung hat sie die Aufgabe, die Entwicklung von St?dten und Regionen zu gestalten, orientiert am Leitbild einer nachhaltigen Entwicklung und gestützt auf wissenschaftliche Erkenntnisse.

Für die Stadt- und Raumentwicklung sind sehr verschiedene technisch, ?kologisch, ?konomisch, sozial, politisch und kulturell gepr?gte Wirkungs- und Handlungsfelder von Bedeutung. Diese müssen auf unterschiedlichen, miteinander korrespondierenden Ebenen betrachtet werden, auf denen verschiedene Akteure agieren: Nutzungen – Geb?ude – Quartiere – Infrastruktur- und ?kosysteme – Gesamtstadt – Region – Staat – suprastaatliche und globale Kontexte. Diese verschiedenen Wirkungsfelder, Kontexte und Sachverhalte sowie die Daten und Informationen, die diese beschreiben, gilt es in der Planung konkreter Vorhaben (baulicher, physisch-technischer wie auch institutioneller Ma?nahmen) zusammenzuführen. Dabei k?nnen digitale Werkzeuge zur Bereitstellung, Aufbereitung, Verknüpfung und Darstellung von Daten, zur Analyse komplexer Sachverhalte und Zusammenh?nge, zur Entwicklung und Optimierung von L?sungen (Simulation) bis hin zu deren Kommunikation, Visualisierung und Augmentierung die Prozesse und Ergebnisse der Planung wesentlich verbessern. Darüber hinaus sind BIM bzw. Digitale Zwillinge für Quartiere, eine damit verknüpfte Sensorik sowie KI-gestützte Bewertungs- und Planungsmethoden in der Entwicklung.

Aufgabe der ausgeschriebenen Professur ist es, die Entwicklungen auf den relevanten Technologiegebieten für die Stadtentwicklung und Stadtplanung einzuordnen, die Potentiale und die Herausforderungen des Einsatzes digitaler Werkzeuge und urbaner Daten in der Stadtentwicklung und Stadtplanung zu untersuchen und zu vermitteln sowie innovative Beitr?ge zur Forschung und Entwicklung in ausgew?hlten Anwendungsfeldern der digitalen Stadtentwicklung und Stadtplanung zu leisten.

In der Forschung besitzt die Professur die Aufgabe, ein eigest?ndiges Forschungsprofil im Bereich der Digitalen Stadtentwicklung im Verbund mit weiteren Fachgebieten der HCU zu entwickeln und hierfür Drittmittel (bevorzugt in der Verbundforschung) einzuwerben.

In der Lehre übernimmt die Professur Lehrveranstaltungen im Fachgebiet, insbesondere in den Studieng?ngen der ?Stadtplanung (M.Sc./B.Sc.)“ sowie in ?Kultur – Digitalisierung – Metropole (B.A.)“ und ?Urban Design (M.Sc.)“. Es ist ausdrücklich erwünscht, bei der Entwicklung und Durchführung von Lehrveranstaltungen mit anderen Fachgebieten an der HCU und ggf. mit Wissenstr?gern in der Region 足球比分,即时比分直播 zu kooperieren.

Lehrveranstaltungen und Forschungsprojekte sollten auch in englischer Sprache durchgeführt werden k?nnen.

Erwartet wird eine aktive Mitwirkung in der akademischen Selbstverwaltung, insbesondere in den relevanten Studienprogrammen.

Weitere dienstliche Aufgaben der Universit?tsprofessur ergeben sich aus § 12 HmbHG (insbesondere Absatz 8) und der Funktionsbeschreibung.

§ 12 Absatz 7 Satz 2 HmbHG findet Anwendung.

EINSTELLUNGSVORAUSSETZUNGEN

Wissenschaftliche Qualifikationen sowie weitere Voraussetzungen gem?? § 18 HmbHG.

WEITERE ANFORDERUNGEN

  • Informatik-Kenntnisse sowie Erfahrungen in der Forschung, Entwicklung oder Praxis der Digitalen Stadtentwicklung und -planung sind erforderlich.
  • Die:Der Bewerber:in sollte ausgepr?gte didaktische F?higkeiten und Lehrerfahrung auf dem Gebiet der Vermittlung von digitalen Instrumenten und Methoden vorweisen.
  • Erfahrungen mit interdisziplin?rer Zusammenarbeit in Forschung und Lehre sind erwünscht.
  • Ein nationales und internationales fachliches Netzwerk sollte vorhanden sein und dargestellt werden.

Bewerbungsschluss: 19.06.2024

W1 Universit?tsprofessur (mit Tenure-Track zu W2) ?Digitale Stadtentwicklung und Urbane Daten“ (m/w/d)

Vollst?ndiger Ausschreibungstext zum Download:?

An der HafenCity Universit?t 足球比分,即时比分直播 ist im Referat Labore und Werkst?tten schnellstm?glich folgende Stelle als?Teamleitung Modellbauwerkstatt?(Entgeltgruppe 11 TV-L) in Vollzeit, unbefristet, zu besetzen.

IHRE AUFGABEN

  • Leitung und Steuerung der Modellbauwerkstatt sowie Sicherstellung des reibungslosen Betriebs
  • kontinuierliche Weiterentwicklung der Modellbauwerkstatt entsprechend des Bedarfes und der technischen Neuerungen
  • Beratung und Anleitung der Studierenden bei der Umsetzung des jeweiligen Studien-Projektes sowie Vorbereiten von Werkstücken mit Holzbearbeitungsmaschinen (Kreiss?ge, Hobelmaschine etc.)
  • Prüfung von digitalen Modellen auf Machbarkeit und Vorbereitung für die Fertigung mittels CNC-Fr?se oder 3D Drucker

IHR PROFIL

Erforderlich

  • Hochschulabschluss (Bachelor oder gleichwertig) in Konstruktion, Maschinenbau, Architektur oder einer vergleichbaren Studienfachrichtung oder
  • dem Hochschulabschluss gleichwertige F?higkeiten und Erfahrungen oder
  • abgeschlossene Ausbildung zur bzw. zum Modellbauer:in, Tischler:in oder Holztechniker:in und jeweils zus?tzlich eine mindestens fünfj?hrige Berufserfahrung in Fachgebieten der ausgeschriebenen Stelle
  • Ausbildereignung nach Ausbildereignungsverordnung (AEVO)

Vorteilhaft

  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit dem MS-Office Programmen (Excel, Word, ggf. Access), Kenntnisse im Umgang mit CNC Bearbeitungsmaschinen, im 3D Druck und im Umgang mit 3D CAD Programmen sowie der Unfallvergütungsvorschriften und dem Umgang mit Gefahrenstoffen
  • Aufgeschlossenheit gegenüber konstruktiv-gestalterischen und künstlerischen Problemstellungen sowie Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Eigeninitiative, Kreativit?t, Flexibilit?t sowie Dienstleistungsorientierung, Teamf?higkeit, ein gutes Urteilsverm?gen und Freude am Umgang mit jungen Menschen

Bewerbungsschluss: 28.05.2024

Teamleitung Modellbauwerkstatt

Vollst?ndiger Ausschreibungstext zum Download:?

An der HafenCity Universit?t 足球比分,即时比分直播 ist im Bereich TGA mit Digitaler Infrastruktur schnellstm?glich folgende Stelle als?Sachbearbeitung Kommunikations- und Veranstaltungsmanagement (Entgeltgruppe 11 TV-L) mit 50% der regelm??igen Arbeitszeit zu besetzen. Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet.

IHRE AUFGABEN

  • Durchführung von geeigneten Ma?nahmen zur Erh?hung der Sichtbarkeit sowie zur Au?en- Pr?sentation der Themenvielfalt des DCS Teams in den Medien inkl. Web und Social Media
  • eigenverantwortliche Gestaltung und Umsetzung von audio-visuellen, multimedialen Kommunikations- und Informationsmaterialien
  • Organisation und Durchführung von wissenschaftlichen Vernetzungs- und Informationsveranstaltungen intern und extern
  • administrative Abstimmung mit dem Team Management

IHR PROFIL

Erforderlich

  • Hochschulabschluss (Bachelor oder gleichwertig) der Fachrichtung Kommunikationswissenschaften, Eventmanagement oder einer vergleichbaren Studienfachrichtung oder
  • abgeschlossene Ausbildung in einem verwaltenden oder büronahen kaufm?nnischen Beruf oder gleichwertige Fachkenntnisse und jeweils zus?tzlich eine mindesten fünfj?hrige Berufserfahrung im Fachgebiet der zu besetzenden Stelle

Vorteilhaft

  • Anwenderwissen im Content Management System Typo 3 und Wordpress, den MS-Office Programmen sowie online Kommunikationstools
  • F?higkeiten im Bereich Grafikdesign sowie hohe Foto- und Videokompetenz
  • Eigeninitiative, Organisationstalent und ausgepr?gte Kommunikations- und Teamf?higkeit sowie ein freundliches Auftreten
  • gute Englisch und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Bewerbungsschluss: 29.05.2024

Sachbearbeitung Kommunikations- und Veranstaltungsmanagement

Vollst?ndiger Ausschreibungstext zum Download:?

An der HafenCity Universit?t 足球比分,即时比分直播 ist im Referat Bau- und Immobilienmanagement zum 01.08.2024 folgende Stelle als?Hausmeister:in?(Entgeltgruppe 5 TV-L) in Vollzeit, unbefristet, zu besetzen. Die Vollzeitstelle ist unter Berücksichtigung betrieblicher Belange teilzeitgeeignet. Eine Teilzeitt?tigkeit setzt eine zeitliche Flexibilit?t hinsichtlich der Lage der Arbeitszeit voraus.

IHRE AUFGABEN

  • Pflege und Instandhaltung der Geb?ude und Au?enanlagen
  • Montagen und Kleinreparaturen eigenst?ndig durchführen
  • technische Einrichtungen wie Heizungs- Lüftungs- Elektro- und Schlie?anlagen steuern und kontrollieren
  • Reinigungs- und Handwerkst?tigkeiten von Drittfirmen steuern und überprüfen
  • Gew?hrleistung der Verkehrssicherheit an den Objekten der HCU sowie mitwirken bei hausinternen Umzügen und Veranstaltungen

IHR PROFIL

Erforderlich

  • abgeschlossene dreij?hrige Ausbildung im Bau- oder Bauebenengewerbe (z.B. Sanit?r, Heizung, Elektro)
  • k?rperliche Belastbarkeit zum Heben und Tragen von schweren Gegenst?nden bis zu 20kg

Vorteilhaft

  • MS-Office-Anwendungen sowie erste Erfahrungen mi einer CAFM Anwendung
  • Interesse an digitalen Prozessen
  • Eigeninitiative, Teamf?higkeit, Serviceorientierung und die Bereitschaft auch au?erhalb der Kernarbeitszeit zu arbeiten
  • Grundkenntnisse in englischer Sprache in Wort und Schrift

Bewerbungsschluss: 12.06.2024

Hausmeister:in

Vollst?ndiger Ausschreibungstext zum Download:?

An der HafenCity Universit?t 足球比分,即时比分直播 ist im Referat Informationstechnologie zum 01.07.2024 folgende Stelle als?Mitarbeiter:in in der Projektleitung, Technischen Beratung und?Administration?(Entgeltgruppe 14 TV-L) in Vollzeit, unbefristet, zu besetzen.

IHRE AUFGABEN

  • Technische Projektleitung in Forschungsprojekten
  • Entwicklung der IT-Forschungsvorhaben
  • Dimensionierung, Auswahl, Weiterentwicklung und Administration der eingesetzten Forschungsinfrastruktur
  • Steuerung der Zusammenarbeit von Forschungs- und Hochschul-IT
  • Beratung der Fachbereiche und Professuren bei Forschungsvorhaben
  • Unterstützung bei der Anbindung von Forschungsinfrastrukturen an die Hochschul-IT

IHR PROFIL

Erforderlich

  • Hochschulabschluss (Master oder gleichwertig) der Fachrichtung Informatik oder einer vergleichbaren Studienfachrichtung
  • 足球比分,即时比分直播j?hrige Berufserfahrung im Kontext der genannten Aufgaben

Vorteilhaft

  • überdurchschnittlich abgeschlossene Promotion/ PhD im thematischen Kontext der ausgeschriebenen Stelle
  • Erfahrung in der Leitung von Teams und vertiefte Kenntnisse in der Projektleitung und -koordination
  • Erfahrungen in der Konzeption und Bereitstellung von IT-Services in einer heterogenen IT-Architektur
  • langj?hrige Erfahrungen in der Applikationsbetreuung sowie in der Systemadministration
  • sehr gute Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse
  • ausgepr?gte Kunden- und Serviceorientierung sowie gute kommunikative F?higkeiten und Teamgeist
  • analytisches, konzeptionelles und strategisches Denken und eine strukturierte Arbeitsweise sowie Flexibilit?t und Belastbarkeit

Bewerbungsschluss: 14.06.2024

Mitarbeiter:in in der Projektleitung, Technischen Beratung und?Administration

Vollst?ndiger Ausschreibungstext zum Download:

An der HafenCity Universit?t 足球比分,即时比分直播 ist im Referat Forschung und Internationalisierung schnellstm?glich folgende Stelle als?Sachbearbeitung in der Forschungsunterstützung?(Entgeltgruppe 8 TV-L) in Vollzeit zu besetzen. Die Vollzeitstelle ist unter Berücksichtigung betrieblicher Belange teilzeitgeeignet. Eine Teilzeitt?tigkeit setzt eine zeitliche Flexibilit?t hinsichtlich der Lage der Arbeitszeit voraus. Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet.

IHRE AUFGABEN

  • Abstimmung mit und Unterstützung der Wissenschaftler:innen bei der Implementierung von Forschungsprojekten
  • Koordination und Korrespondenz mit Partner:innen in Verbundprojekten hinsichtlich der fristgerechten Lieferung von Sachberichten etc.
  • Koordination des Berichtswesens gegenüber Drittmittelgeber:innen und Organisation (Antr?ge, Prozess) der Besetzung von Personal- und von Hilfskraftstellen in Forschungsprojekten
  • Budgetkontrolle/Kostenübersicht und Reisekostenabrechnungen in Forschungsprojekten
  • Eintr?ge im Forschungsinformationssystem sowie in Repositorien für Publikationen und Forschungsdaten

?

IHR PROFIL

Erforderlich

  • abgeschlossene Ausbildung in einem verwaltenden oder büronahen kaufm?nnischen Beruf oder ?
  • der Berufsausbildung gleichwertige Fachkenntnisse

Vorteilhaft

  • Fachkenntnisse von Datensystemen (insbesondere im Sinne des Informationsmanagements) sowie gründliche Kenntnisse der g?ngigen MS Office Produkte
  • Kenntnisse von Rechtsvorschriften im Hochschulbereich (Personal, Beschaffung)
  • sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift (vergleichbar mit Level B2 nach dem Gemeinsamen Europ?ischen Referenzrahmen – GER – für Sprachen)
  • gute Selbstorganisation und Kommunikationsf?higkeit sowie Eigeninitiative, Flexibilit?t Belastbarkeit, Probleml?sungsf?higkeit und Dienstleistungsorientierung

Bewerbungsschluss: 21.06.2024

Sachbearbeitung in der Forschungsunterstützung

Vollst?ndiger Ausschreibungstext zum Download:?


Hinweise